Der Kandidat (m/w) erklärt mit dem Einreichen persönlicher Daten sein Einverständnis, dass CMC Die Dienstleister diese Daten in eine interne Datenbank aufnimmt.

Durch die Aufnahme des Kandidaten (m/w) in die Datenbank, wird eine Kontaktaufnahme bezüglich einer für ihn passenden Vakanz, bei CMC Die Dienstleister, die im Auftrag und im Interesse personalsuchender Arbeitgeber tätig wird, ermöglicht.

Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt in jedem Einzelfall nur, wenn CMC Die Dienstleister den Kandidaten (m/w) zuvor mit der zu besetzenden Position bekannt gemacht und sein ausdrückliches Einverständnis zur Weitergabe seiner Daten an den Auftraggeber eingeholt hat. Selbstverständlich werden alle eingereichten Daten streng vertraulich behandelt. Dem Kandidaten (m/w) ist bekannt, dass er die erteilte Einverständniserklärung jederzeit widerrufen kann. In diesem Fall werden die Daten vollständig und ordnungsgemäß gelöscht.